Ph. D. Gianluca Lipari

Ph. D. Gianluca Lipari

RWTH Aachen

Bearbeiter des N5GEH

Kontakt

Phone: +49 241 80 49719

E-Mail: glipari@eonerc.rwth-aachen.de

Forschungsgebiet

Aktuelle Forschungsschwerpunkte sind Cloud-Anwendungen zur Überwachung und Automatisierung cyberphysikalischer Systeme mit den Schwerpunkten Cybersicherheit und Kommunikation sowie Messsysteme für elektrische Verteilnetze. Dr. Lipari ist an verschiedenen H2020-Projekten beteiligt, die sich mit Sicherheit und Widerstandsfähigkeit, Digitalisierung, Kommunikation und IKT-Aspekten für kritische Energieinfrastrukturen befassen. Dr. Lipari ist Mitglied der 5G-PPP Work Group on Network Management & QoS.

Vita

Gianluca Lipari erhielt seinen M.Sc. und Ph.D. in Elektrotechnik von der Universität Reggio Calabria, Italien, in den Jahren 2012 und 2016. Im Jahr 2015 wechselte er an das ""Institute for Automation of Complex Power Systems (ACS), E.ON Energy Research Center, RWTH Aachen, wo er derzeit als Postdoc und Teamleiter des Cyber-Physical Energy Systems Management Teams tätig ist.